Zen Brush – Kritzeln zum Entspannen

Zen BrushApp-Version: 1.13_GP
Erforderliche Android-Version: mindestens 2,2
Testgerät: Samsung Galaxy Note II mit der Androidversion 4.1.2
 
Kurzbeschreibung der App
Manchmal macht es einfach Spaß zum Entspannen zu kritzeln oder Skizzen anzufertigen. Warum nicht mal mit einer App? Zen Brush zählt zu den Apps für Android, die geradezu wie geschaffen sind, um sich kurzweilig mit kleineren Malereien zu beschäftigen. Diese einfache App macht jeden mit ein wenig Kreativität zu einem wahren Künstler.
 
Funktionen und Nutzen der App
Zen Brush ist eine einfache App, mit der man kleinere Zeichnungen anfertigen kann. Die App ist ideal für größere Smartphones oder Tablets. Es fühlt sich ziemlich realistisch an, wenn man mit Hilfe der Anwendung zeichnet oder kritzelt. Es fühlt sich an, als würde man mit einem Pinsel auf Papier malen. Zen Brush ist dabei ziemlich simple gehalten. Lediglich ein Pinsel in drei Schattierungen sowie ein Radiergummi stehen als Werkzeuge zur Verfügung. Die Stärken der Werkzeuge lassen sich einstellen. Auf dem Galaxy Note II funktioniert die App vor allem aufgrund des Stiftes sehr gut, da die Strichstärke so ziemlich exakt in die App übertragen wird.

Wer sich für die kostenpflichtige Variante von Zen Brush entscheidet, bekommt noch einiges mehr geboten. So ist es in der Kauf-Variante zum Beispiel möglich, aus 40 verschiedenen Hintergründen auszuwählen, die es teilweise erlauben, verschiedene Pinselfarben zu nutzen. In der kostenlosen Variante werden nur 10 Hintergründe geboten. Leider lässt sich in der gratis Version die letzte Aktion nicht rückgängig machen. Dieses bleibt nur den Käufern vorbehalten. Wer die App nur zum kleinen Zeitvertreib nutzt, dürfte an der kostenlosen Version trotz der geringen Funktionen seinen Spaß haben.

Bilder, die mit Zen Brush erstellt wurden, können abgespeichert und auch geteilt werden. In der gratis Version werden die Bilder jedoch mit einem Branding versehen.

Bedienung der App
Die App lässt sich kinderleicht bedienen. In der kostenfreien Variante fehlt leider nur ein Undo-Button.
 
Geschwindigkeit und Stabilität der App
Während des Tests kam es zu keinen Abstürzen. Zen Brush läuft stabil und zügig.

Wie teuer ist die App?
Zen Brush ist kostenlos bei Androidpit erhältlich.
 
Fazit
Zen Brush ist trotz seiner Schlichtheit, vielleicht auch gerade deshalb, sehr gelungen. Die App ist leicht zu bedienen und es macht einfach Spaß, vor sich hin zu kritzeln. Wer eine umfangreiche App zum Zeichnen sucht, ist mit Zen Brush schlecht beraten. Die App dient lediglich dazu, sich zum Beispiel in kleineren Wartezeiten die Zeit zu vertreiben oder um sich ein wenig beim Kritzeln und Malen zu entspannen. Rundum eine gelungene App für geringere Ansprüche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.