Badoo – Neue Leute kennenlernen

App-Version: 2.3.0
Erforderliche Android-Version: mindestens 1.6
Testgerät: Samsung Galaxy Nexus mit der Androidversion 4.1.1

Kurzbeschreibung der App
Badoo ist ein soziales Netzwerk, das relativ unbekannt ist. Die App ergänzt die Plattform im Internet und erlaubt es neue Leute kennenzulernen und mit bereits bestehenden Freunden den Kontakt aufrechtzuerhalten.

Funktionen und Nutzen der App
Auch wenn Badoo noch relativ unbekannt ist, dürfte der eine oder andere schon von dem sozialen Netzwerk gehört haben. Badoo ist keinesfalls mit Facebook zu vergleichen. Es dient vielmehr dazu, neue Leute kennenzulernen. Facebook hingegen dient vielen dazu, bestehende Kontakte aufrechtzuerhalten. Bei Badoo kann man nicht wie bei Facebook nach bestimmten Personen suchen, sondern sich einfach nur Leute aus der näheren Umgebung ansehen. Man gibt seine eigenen Interessen ein, ob man Männlein oder Weiblein sucht oder es egal ist und dann bekommt man eine Liste mit den entsprechenden Suchergebnissen. Lange Zeit gab es in diesem sozialen Netzwerk viele Fake-Profile. Diese sind dort heute nur noch die Ausnahme.

Badoo ist kein Dating-Portal! Die App erlaubt es zwar neue Leute kennenzulernen, aber man kann im Vornherein genau festlegen, ob man lediglich jemanden zum Quatschen oder zum Ausgehen fürs Kino oder die Disko sucht. Es muss also jeder selber wissen, wie er die Plattform nutzt. Die App ist eine Ergänzung zur Online-Plattform.

Unter Profil kann man sich sein eigenes Profil ansehen. Tippt man auf Umgebung bekommt man Leute aus der näheren Umgebung angezeigt. Tippt man auf Volltreffer bekommt man Zufallsfotos angezeigt. Nun kann man entscheiden, ob man eine der vorgestellten Personen näher kennenlernen möchte oder nicht. Im Bereich Mitteilungen kann man chatten und sich ältere Chats anzeigen lassen. Dort findet man alle Nachrichten, die man auch am Computer lesen kann. Unter Favoriten kann man eine Liste einsehen, mit Personen, die man favorisiert. Im Grunde genommen bietet die App also alle Funktionen, die die Homepage auch bietet.

Bedienung der App
Die App Badoo erinnert von der Bedienung her an Plattformen wie Youtube und Google+. Das Menü öffnet sich von links und ist übersichtlich gestaltet.

Geschwindigkeit und Stabilität der App
Beim durchscrollen der Personenlisten kommt es hin und wieder zu Rucklern. Ansonsten läuft die App recht stabil.

Wie teuer ist die App?
Badoo ist kostenlos im Google Store erhältlich. Badoo lässt sich grundsätzlich auch kostenlos nutzen. Allerdings benötigt man für bestimmte Funktionen sogenannte Super Powers, die man kaufen muss. Aber auch ohne die virtuelle Währung kann man die App natürlich nutzen.

Fazit
Die App Badoo bietet alles, was auch die Webseite bietet. Dabei ist sie gut auf die Benutzung mit einem Smartphone angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.